Umzugsangebot Dubai

Angebotserstellung für einen Umzug nach Dubai

Bevor Sie einen Möbelspediteur mit Ihrem Umzug nach Dubai in die Emirate oder zurück nach Deutschland beauftragen, sollten Sie sich immer ein detailliertes Angebot unterbreiten lassen. Da der größte Teil der anfallenden Arbeiten im nicht europäischen Ausland stattfindet, sollte dies in der Regel immer Mehrwertsteuerfrei sein.

Im Vorfeld sollten Sie immer einen Beratungstermin vereinbaren, in welchen Ihnen genau erklärt wird, welche Unterlagen und Angaben von Ihnen benötig werden, welche Transportmöglichkeiten es gibt und wie der Transport sowie die Auslieferung von statten geht. Auch die Gegebenheit an Belade und Entladeort sind nicht unerheblich. Hier muss beachtete werden ab diese mit den Transporteinheiten angefahren werden können oder Halteverbote eingerichtet werden. Bei engen Zufahrten muss eventuell ein weiteres kleineres Fahrzeug als Shuttelservice genutzt werden.

Auch bei einem Überseeumzug, kalkuliert der Möbelspediteur wie bei nationalen Umzüge das Volumen des Umzuges in Kubikmetern, daher ist es immer unabdingbar alle umzuziehenden Gegenstände genau und detailliert in einer Kubikmeterliste zu erfassen. Von Pauschalen angeboten über das Telefon oder Internet raten wir von Confido dringend ab!

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!

Anfrageformular

von

nach

Kontaktdaten

* - Pflichtfelder